| Referenzen  | Energieanlagen | Verbrennungsanlagen | Wasserkraftwerke | Facility Management | Diverse | 

ERZ Energiezentrale in der ARA Werdhölzli


Wärme und Stromgewinnung mit Klärgas

Das Klärwerk Werdhölzli in Zürich ist die grösste Abwasserreinigungsanlage der Schweiz.

Im Klärwerk Werdhölzli wird konsequent das bei der Schlammtrocknung anfallende Bio-Gas für die Energiezentrale genutzt. So wird das anfallende Klärgas in den Blockheizkraftwerken für die Stromproduktion und und bei den Industriekesselanlagen für die Schlammtrocknung und Heizung für das Werkareal verwendet.

Die anfallende Wärmeenergie durch die Stromproduktion mit den Gasmotoren, wird dem Heizungsnetz zugeführt, oder bei Überkapazität zum Wärmespeicher geleitet.

Durch die weitere Schlammbehandlung wird das Volumen verkleinert und dafür gesorgt, das der Klärschlamm nicht mehr riecht und weiter verwendbar wird. In weiteren Arbeitsstufen wird der entwässerte Schlamm zu Briketts verarbeitet und als Ersatzbrennstoff für Kohle eingesetzt.

Aufgrund des gestiegenen Bedarf an Wärmeenergie für die Schlammbehandlung, infolge Einbindung der Abwässer aus der ehemaligen ARA Glatt, sowie die aktuellen Anforderungen an die Lufthygiene musste die Heizkesselanlage und deren Komponenten erneuert werden.

Es wurden zwei neue Heizkessel mit einer Nennleistung von je 1,9 MW, ein Wärmespeicher mit 20 m3 sowie eine Expansionsanlage installiert. Als Brennstoff dienen Klärgas und Heizöl EL.

Als Primärenergieträger wird das anfallende Klärgas eingesetzt. Unterschreitet der Durchschnittswert der beiden Gasometer 1300m3, schaltet die Brennstoffvorwahl automatisch auf Heizöl.

Unsere Leistungen

Elektroplanung und Lieferung der kompletten Steuerung und Regulierung mit Installation, sowie die Anbindung an das LSX Prozessleitsystem von Siemens.



<<

Prozess

Anzahl SPS Steuerungen: 1 Stk.
Fabrikat: Siemens S7-400
Vernetzung der SPS: Industrial Ethernet
Prozess-Visualisierung: LSX
Prozessbilder: 8
Prozess-Datenpunkte: 400
Auftragswert Gesamtsystem: 400.000 CHF
Ausführung: 2003 / 2004
Ansprechperson Kunde: ERZ Herr Hardmeier



BERFA AG
Wir leiten Technik.
Home Leistungen | Referenzen | Firma | Jobs |